25.10. KROPINSKI TRIO

BERLIN   Konzerthaus 18:00 Uhr


27.10. KROPINSKI SOLO

ERFURT  Jazzclub    20:30 Uhr


1.11. DRESDEN 20:00 Uhr THEATERKAHN
Heine wie Neu! – Deutschland ein Wintermärchen

Karten 0351 496 94 50 ·  · 01067 Dresden · Terrassenufer an der Augustusbrücke

 


16.11. Theater am Rand

Zollbrücke 16

16259 Oderaue

Heine wie neu: Deutschland. Ein Wintermärchen

 Zu Lebzeiten strich ihm die Zensur seine Dichtung zusammen, die Nazis verbrannten seine Bücher. Bezeichnend auch, dass das Wintermärchen in deutschen Schulen heute aus dem Lehrplan verschwunden ist.

Das Quartett aus der Flötistin Katharina Hilpert, dem Gitarristen Uwe Kropinski,

dem Schlagzeuger Günter Baby Sommer und dem Sprecher Thomas Brückner

holt den Dichter mit seiner Vertonung in die Gegenwart. Die Musik hinterfragt den Text, kommentiert und kontert ihn und eröffnet ihm so die Möglichkeit, seinerseits der Musik entgegenzutreten, ihre Fragen zu beantworten, in der Musik zu schweben – und umgekehrt. Die Musik liefert also eine zweite Dimension, die dem Text nicht nur ein Fahrwasser für seine Richtungen gibt, sondern auch seine emotionalen Wirkung steigert. Sprache und Musik wirken auf wunderbar gleichberechtigte Weise zusammen …

Reservierung
033457 / 665 21 (AB)
info@theateramrand.de


28.11. MILANO


29.11. BOCHUM

Veranstalter: jazzwerkstatt gUG